Das Programm

DI/MI 05./06.05.

Halle F116 Aufbau der Ausstellung durch BFZ-Klasse/Peer Guides Seminar zur ANNE FRANK AUSSTELLUNG



DI 05.05.

14:30
Mediengarten Holbein Gymnasium
AN INTRODUCTION TO BOB DYLAN
(Prof. Dr. John Dean & Amazing Juke Box Karl Pösl)




MI 06.05.

18:00
Halle F116
Eröffnung des Ausstellungsprojekts „DEINE ANNE. EIN MÄDCHEN SCHREIBT GESCHICHTE“ mit Beiträgen der Peer Guide Schulen.



Do 07.05.

19:30
Café Tür an Tür
Film und Filmgespräch
„AN DEN RÄNDERN DER WELT“



08.-28.05.

MO-FR
09:00–11.30
12.30–14:00

Halle F116
Peer Guide Führungen für Schulklassen im Verbund mit Lesung „ZEITZEUG*INNEN, mehr Infos..., Lesung Alexandra Tobor, Lesung Karla Andrä, Lesung Matthias Klösel bzw. Vortrag von Szeneforscher Kaus Farin zu RECHTSPOPULISMUS
(Buchung von Führungen über bommas@kulturparkwest.de)


SA 23.05.

20:00
Kulturhaus Abraxas
DYLAN´S DREAM
Live Konzert mit Deutschlands bester Cover Band
Mehr Infos...


MO 25.05.

19:30
Café Mack
Lesung mit Carsten Sebastian Henn
„DER LETZTE CAFFÈ“


DI 26.05.

18:00
Jakob- Fugger-Gymnasium/
Brunhildenstraße
SZENISCHE LESUNG aus den letzten Postkarten des Emanuel Herz, mit Staatsschauspieler Sebastian Baumgart und Beiträgen der Peer Guide Schulen, mehr Infos...
Im Anschluss: Anbringung eines ERINNERUNGSBANDS


04.-29.05.

Filmprogramm im Augsburger Kino-Dreieck ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL, mehr Infos..., NEBEL IM AUGUST, mehr Infos..., SCHINDLERS LISTE, mehr Infos...
Schulvorstellungen (10 oder 12 Uhr) können via Filmbüro gebucht werden.


Das Ein Mann Stück „DER EWIGE JUDE“ (Matthias Klösel) kann über die Theaterwerkstatt gebucht werden.
Mehr Infos...


MI 24.06.

09:00-13:00
Karl-Mögele-Stadion
SCHÜLER-FUSSBALL-EM um den SPARDA Pokal mit Schulteams der Augsburger Schulen


Hinweis

Noch nicht fest terminierte Veranstaltungen im Sinne der Nachhaltigkeit des Just Kids Festivals:

  • Lesung mit Matthias Quent, Autor des Buchs Deutschland rechts außen

  • Fahrt nach Auschwitz mit der Schreibwerkstatt des Maria-Theresia Gymnasiums und der Autorin Alexandra Tobor

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen