Just Kids Festival 2024: Vielfalt und Demokratische Teilhabe Menschenrechte für alle

Das Just Kids Festival ist seit über 13 Jahren eine bildungskulturelle Mit- und Selbst-Mach-Veranstaltung für Schüler*innen der 6. bis 12. Jahrgangsstufe der Regelschulen und Studierenden an Beruflichen Bildungseinrichtungen, schulartübergreifend und interaktiv, geprägt von alltagskulturellem Do It Yourself und Learning By Doing im Sinne außerschulischen Kompetenzerwerbs durch kulturelle Bildung!

Im Fokus steht 2024 vor dem Hintergrund der stadtkulturellen bzw. stadtpolitischen Themensetzungen jugendliches Engagement und demokratische Teilhabe

Im Mittelpunkt Erkundungen der urbanen Lebenswirklichkeiten der Jugendlichen und jungen Erwachsenen über interessante und jugendaffine Begegnungsformate: Schüler*innen-Lesungen an coolen Orten, Protest-Song-DeeJaying mit Plakatworkshops & Ausstellung im GrandHotel und ZwischenZeit, Konzeption und Anbringung von erinnerungskulturellen Gedenktafeln an Schulgebäuden, Speakers-Corner und PodCast Workouts zu den Europawahlen ab 16, Schulaktionstage „Teilhabe und Engagement im Kiez“ an migrantisch geprägten Mittelschulen in A-Oberhausen und A-Lechhausen, Fussballturnier EURO 2024 schulart- und geschlechterübergreifend mit 10 Schulteams im Gögginger Stadion, Antirassismus-Schulfilmfestival im Kino-Dreieck, Kreative Schreibwerkstätten und Autor*innen-Lesungen zum Festival-Thema.


Sparda Bank Augsburg

sponsored by
Sparda Bank Augsburg


Kontakt

Peter Bommas

Netzwerk Urbane Kulturen
Tel.: 0821 4506141
Mob: 01525 9780549
Mail: peter@bommas.de

Udo Legner

Fachstelle für Schulentwicklung und Bildung
Tel.: 0173 8851373
Mail: udolegner@gmx.de