Talisker Blues, der Schottland-Krimi

Talisker Blues

Lesung der Autorin Mara Laue mit Whiskyprobe

Montag, 9. Mai
19:30 Uhr
Stadtbücherei Augsburg

Mara Laue lebt als freie Schriftstellerin und Künstlerin am Niederrhein. Ihre Hauptgenres sind Krimis, Science-Fiction-, Fantasy- und Gruselromane sowie Lyrik. Einer ihrer Lieblingswhiskys, der 18-jährige Talisker, gab ihr die Inspiration für diesen Krimi.

„Kieran MacKinnon saß zwanzig Jahre im Gefängnis wegen Mordes an seiner Freundin. Völlig betrunken soll er sie am Strand erstochen haben. Er kann sich an nichts erinnern. Jetzt kehrt er zurück in seine Heimat auf die Insel Skye. Doch bald darauf wird wieder eine Frauenleiche gefunden. Und wie damals liegt eine Whiskyflasche mit Kierans Fingerabdrücken neben ihr.“

Die Teilnehmer an dieser Lesung haben Gelegenheit, den flüssigen „Helden“ dieses Thrillers, den Talisker Single Malt Whisky, vor Ort selbst zu kosten und/oder sich ein Buch von der Autorin signieren zu lassen.

Veranstalter: Stadtbücherei in Kooperation mit dem JUST KIDS Festival 2016 und dem Europabüro Augsburg

>> www.mara-laue.de




Lesung für Schüler

Auch wenn es bei der Lesung im Mediengarten des Holbein Gymnasiums keine Whiskyproben gibt, wird den Schülern in Augsburgs schönster Lese-Oase Hochprozentiges kredenzt!

Dienstag, 10. Mai
9.50 Uhr




Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen