love literature – love music – love debates – love readings – love poetry – love art – love...

„LoveProject“

Das ist der (Vorab-)Titel einer neu ins Leben gerufenen Kulturreihe am Maria-Theresia-Gymnasium, die mit der ersten Veranstaltung am 12. Mai 2015 startet.

Schüler des P-Seminars „Präsentation des MTG“ haben die Idee entwickelt und wollen mehrmals im Schuljahr Abendveranstaltungen mit verschiedenartigen Programmen für die gesamte Schulfamilie und die Stadtbevölkerung anbieten.

Gast des ersten Abends ist Herr MdL Linus Förster. Er wird sich unter anderem in der gewohnten Schul-Debattenform zum Thema „Ist Politik cool?“ mit Schülern des Maria-Theresia-Gymnasiums messen.

Im kommenden Schuljahr sind beim „LoveProject“ ein Poetry Slam, ein Talentschuppen und ein Literatur-Abend geplant.

Vorab ergeht herzliche Einladung für Dienstag, den 12. Mai 2015, in die Mensa des Maria-Theresia-Gymnasiums (Gutenbergstraße 1, Rückgebäude im Hof).
Beginn des ersten „LoveProjects“ ist um 19 Uhr.
Bitte planen Sie ein Zeitfenster von etwa einer Stunde ein.



Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen